Kategorie-Archiv: Projekte 2016

VALENTINA

ValentinaDas junge Mädchen Foto heißt Valentina und ist aus Stockerau. Seit 2 Jahren leidet sie an Diabetes Typ 1.
Im Alter von 9 Jahren erkrankt, leidet sowohl sie als auch Ihre
Familie unter der Umstellung im Alltag als auch an den Folgen für die Zukunft. Keine Nacht ist vergleichbar.
Am Bauch sitzt das Messgerät und meldet ob Valentina in eine Über-/Unterfunktion gerät.
In der „Königsdisziplin – Der Nachtwache“ kann ein
Diabetikerwarnhund ausgebildet werden und zeigt dann ein bestimmtes Meldeverhalten.

Der “Hundeladen um die Ecke” in Stockerau hat ein Projekt gestartet, die Familie von Valentina dabei zu unterstützen, einen Diabetikerwarnhund zu finanzieren. Wir werden dieses Projekt sehr gerne unterstützen.

MAX

Max

Max ist vor 7 Jahren mit einem Hypophysenadenom  auf die Welt gekommen.
Der Tumor ist groß und blockiert die Hormonproduktion. Dadurch kommt es zu einer Störung des Hormonhaushalts mit entsprechenden Symptomen.
Da keine Operation möglich ist, bekommt Max Steroidhormone, die viele Nebenwirkungen haben.
Durch großes Engagement der Ärzte, Therapeuten und Eltern konnte Max schon viele Fortschritte machen, der Durchbruch aber war eine Delfintherapie durch die er fast selbständig gehen und sprechen gelernt hat.
Eine Kontrolluntersuchung nach der Delfintherapie hat gezeigt, dass sich der Tumor um 1 cm. verkleinert hat, was sich sehr positiv auf die Hormonproduktion ausgewirkt hat.
Da die Schulmedizin ihre Möglichkeiten ausgeschöpft hat, legt seine Familie ihre Hoffnung auf eine weitere Delfintherapie.

Weiterlesen

JAKOB

JakobDer 9-jährige Jakob (oder auch Jaki) aus Göllersdorf leidet am   
Pallister Killian Syndrom oder auch Tetrasomie 12p genannt, eine sehr seltene Krankheit.
Dadurch kann er leider nicht gehen und auch nicht frei sitzen. Er hört nur sehr schlecht und auch mit dem Sehen tut er sich schwer.
Er geht in die vierte Klasse der Sonderschule in Hollabrunn. Ein spezieller Computer mit Augensteuerung würde ihm bei der Kommunikation ungemein helfen. Wir unterstützen ihn und seine Familie bei der Anschaffung dieses Geräts.

Weiterlesen

FRITZI

Fritzi-1

Fritzi (Punschstandkind 2012) konnte vergangenes Jahr nach diversen gesundheitlichen Problemen endlich seine Delfintherapie antreten, die ihm sehr bei der Bewältigung eines Traumas, ausgelöst durch ein leider notwendiges Tracheostoma, geholfen hat.Fritzi-3

JULIAN

JulianJulian aus Niederrussbach ist 11 Jahre alt und ist an Muskeldystrophie Emery-Dreifuß erkrankt. Er sitzt wegen seiner Erkrankung schon einige Jahre im Rollstuhl. Da er immer schwerer wird, ist der tägliche Alltag für die Familie nur noch schwer zu bewältigen.

Ein spezieller Lift, um ihn zu heben (ins Bett, in die Badewanne,…) würde die Familie sehr dabei unterstützen, ist allerdings für sie nicht finanzierbar, Die Anschaffung wird auch von der Krankenkasse nicht unterstützt.

Wir haben Julian und seine Familie bei der Anschaffung eines speziellen Deckenlifts unterstützt.

MAEGAN

Maegan picMaegan ist 8 Jahre alt und besucht die 3.Klasse der Volksschule Großweikersdorf. Sie hat eine Augenerkrankung, bei der nach und nach die Netzhaut zerstört wird. Mit jedem Krankheitsschub wird ihr Gesichtsfeld kleiner. Zuerst entwickelt sich Nachtblindheit und im Endstadium ein äußerst eingeschränkter Röhrenblick. Maegan arbeitet in der Schule mit einem Lesesystem für die Nähe und für die Ferne. Dies würde sie auch für zu Hause brauchen, damit sie ihre Hausübungen machen und selbständig lernen kann.

Wir vom Verein Moritz haben Maegan und ihre Familie bei der Anschaffung dieses Lesesystems unterstützt.

Weiterlesen

MARCEL

Marcel

Marcel ist mittlerweile schon 12 Jahre alt und leidet von Geburt an an einer sensomotorischen Neuropathie(Muskelschwäche). Leider ist es ihm nicht möglich alleine zu gehen, darum muss er seinen Alltag in einem Rollstuhl bewältigen.

Die Familie spart auf einen dringend benötigten Treppenlift, der den Alltag sehr erleichtern würde.

 

Weiterlesen